Архив метки: sonett 149

Sonett 149 — Ferdinand Adolph Gelbcke

Ich liebte Dich, Du Unbarmherz’ge nicht, Und bin doch wider mich mit Dir verschworen? Mein eigner Quäler, Sklav’ in Deiner Pflicht, Hab’ ich um Dich mich selber ganz verloren. Wer haßte Dich und dürfte Freund mir sein? Wem zürntest Du, … Читать далее

Рубрика: sonetten | Метки: , , , | Оставить комментарий